Anzeige aufgeben

Ab sofort können Sie Ihre Anzeige ganz einfach selber unter schwäbische.de/anzeigen gestalten und aufgeben.
Sehen Sie sich dazu unser Musterbuch für Traueranzeigen an, dort finden Sie viele Beispiele wie eine Anzeige gestaltet
werden kann. In der separat aufgeführten Preisliste finden Sie Informationen zu Preisgestaltung.

 


Hier können Sie die Traueranzeige ganz nach Ihren Wünschen gestalten.

Eine Traueranzeige ist besonders schön mit einem Foto des/der Verstorbenen. 


 

Hinweise zum Aufgeben einer Anzeige:

Datum:
Das Erscheinungsdatum für die Anzeige wird automatisch auf den nächstmöglichen Erscheinungstermin festgelegt. Ist
dieses nicht gewünscht, muss der Haken an dem Tag manuell rausgenommen und an einem anderen Tag gesetzt
werden.


Vorlagen:
Es können verschiedene Vorlagen für die Anzeige ausgewählt und entsprechend bearbeitet werden.


Totenschein:
Für jede Traueranzeige muss der entsprechende Totenschein als PDF oder JPG hochgeladen werden.
Ohne dieses Dokument ist keine Eingabe möglich. Es kann jeweils nur ein Dokument hochgeladen werden. Beim erneuten Hochladen einer Datei wird die alte Datei überschrieben.


Anzeigen die Online aufgegeben werden, erscheinen automatisch auf Schwäbische TRAUER. Ist die Online
Veröffentlichung nicht gewünscht, sollte dies bitte in dem Feld "Notizen" mit angegeben werden.
 

Am Wochenende können Sie Ihre Anzeige ausschließlich über Ihren Bestatter aufgeben. Ansässige Bestattungsunternehmen in unserem Verbreitungsgebiet finden Sie hier auf dem Trauerportal im Branchenbuch