Anzeigen suchen

Anzeige aufgeben

Auch in Zeiten von Corona sind wir für Sie da. Unsere Geschäftsstellen sind im Moment für Publikumsverkehr leider geschlossen, weshalb wir Ihre Anzeigen nicht persönlich annehmen können. Wir bedauern das sehr. Selbstverständlich wollen wir Ihnen in dieser schweren Zeit beistehen. Sehen Sie sich unser Musterbuch für Traueranzeigen an, dort finden Sie viele Beispiele wie eine Anzeige gestaltet werden kann, im hinteren Teil des Musterbuches finden Sie Informationen zu Preisgestaltung. 

Füllen Sie folgendes Formular aus, und schicken es per E-Mail an die Geschäftsstelle der entsprechenden Ausgabe.

Wir gestalten Ihnen Ihre Anzeige nach Ihren Vorgaben. 

Eine Traueranzeige ist besonders schön mit einem Foto des/der Verstorbenen. Senden Sie uns ein Bild im JPG oder PNG-Format zu.

Traueranzeigen können entweder über die Bestatter oder in den Geschäftsstellen der Schwäbischen Zeitung aufgegeben werden.

Unsere Geschäftsstellen erreichen Sie zur Zeit am Besten per E-Mail. Klicken Sie auf die gewünschte Ausgabe, es öffnet sich eine E-Mail direkt zu uns. 

Unsere Mitarbeiter sind montags bis freitags jeweils am Vormittag für Sie da. Bitte senden Sie uns Ihre Anzeige bis spätestens 11.00 Uhr am Vortag des gewünschten Erscheinungstermines zu. Gerne auch schon früher.

Am Wochenende können Sie Ihre Anzeige ausschließlich über Ihren Bestatter aufgeben. Ansässige Bestattungsunternehmen in unserem Verbreitungsgebiet finden Sie hier auf dem Trauerportal im Branchenbuch